Hindenburger Dorfgeschichten

kleines Dorf in der Altmark


Hindenburg wurde 1283 erstmalig urkundlich erwähnt

 

 

 

                 Das Festprogramm

                                                                                   Der Sammelplatz

                           Der Festumzug

                  Es gab mal einige Geschäfte und Gewerke

                                                                             

                                                                           anklicken und Fotos öffnen sich

                                                                            Alte Geschäfte und Gewerke

Ich habe mal wieder einige alte Schätze gefunden

Rudolf Krause:

war zuerst in Werben als Schmidt tätig

dann lange Jahre in Hindenburg in der ehemaligen Schmiede von Sanne

von 1958-1986  als Wehrleiter in Hindenburg

Otto Gregorek war Malermeister, wohnte : Schulstrasse 4 , im Haus wohnte auch Herman Tüfer

( aktive Feuerwehrleute)

 

linie-0187.gif von 123gif.de

                                                 Videos aufgenommen von Peter Müller

                                              Dieses Video wurde gesendet aber nicht für die CD freigegeben

                                                                                                       Zurück

Home       Alte Fotos       Dorffest 725       Strassenfest       Dorfgeschichten       Gästebuch       Kontakt       Impressum

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!